Pressemitteilungen
21.07.2016, 15:58 Uhr
„Jetzt noch bewerben für ein Jahr in den USA!“ – Marwitz informiert über Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Kulturaustausch, persönliche Erfahrungen, Wertevermittlung und transatlantische Freundschaften – all das erwartet die ausgewählten Stipendiaten als „Botschafter“ im deutsch-amerikanischen Austauschprogramm.

„Eine einmalige Chance, ganz persönliche Erfahrungen zu sammeln, den eigenen Horizont zu erweitern und ein besseres Verständnis für andere Kulturen zu entwickeln“, so Marwitz über das Programm.

Durch das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) ermöglicht der Deutsche Bundestag es Schülerinnen und Schülern mit einem Stipendium, ein Auslandsjahr in den USA zu erleben. Gleichzeitig reisen im Austausch amerikanische Jugendliche nach Deutschland.

Während des Aufenthalts leben die Teilnehmer des PPP in Gastfamilien und werden in deren Alltag integriert. Als Pate und persönlicher Ansprechpartner begleitet der jeweilige Bundestags-abgeordnete den Stipendiaten über das Jahr hinweg.

Bewerben können sich alle Schüler zwischen 15 und 17 Jahren von der Sekundarschule bis zum Gymnasium. Das Stipendium umfasst die gesamten Programmkosten, lediglich das Taschengeld muss selbst getragen werden.

Die Bewerbungsfrist endet am 16. September 2016. Weitere Informationen zum Programm sind unter www.bundestag.de/ppp oder direkt über das Abgeordnetenbüro zu erhalten.

Einen Überblick der Bewerbungsmodalitäten bietet der Infoflyer zum Download:

 
Zusatzinformationen
aktualisiert von Axel Metzler, 21.07.2016, 16:02 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Märkisch-Oderland CDU Barnim Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Kuppelkucker - Deutscher Bundestag für Kinder
© Mitglied des Deutschen Bundestages  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 55477 Besucher