Neuigkeiten
11.08.2017, 10:06 Uhr
Marwitz: Jetzt bewerben für ein Jahr in den USA!
Pressemitteilung

Bis zum 15. September können sich Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 17 Jahren und Berufsanfänger bis 24 Jahre beim Deutschen Bundestag um ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) bewerben.

„Der Schüleraustausch fördert das gegenseitige kulturelle Verständnis und die Selbstständigkeit, wenn die jungen Erwachsenen in der Ferne ihren Horizont erweitern“, so Hans-Georg von der Marwitz, der das Programm seit vielen Jahren unterstützt.

„Die Treffen mit meinen PPP-Stipendiaten aus Brandenburg und aus den USA gehören zu den schönen Aufgaben eine Abgeordneten. Gerne höre ich die Berichte darüber, wie sich die Schüler in der Fremde einleben und Missverständnisse abgebaut werden“, erläutert Marwitz.

Seit 1983, anlässlich des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderung in Amerika, übernehmen Mitglieder des US-Kongresses und des Deutschen Bundestages Patenschaften für Jugendliche. Die „Patenkinder“ leben als Junior-Botschafter in Gastfamilien und bereisen Washington und Berlin, wo sie sich mit dem politischen Hintergrund des PPP beschäftigen. Auf diese Weise sollen persönliche Netzwerke auf gesellschaftlicher, kultureller und politischer Ebene zwischen den Menschen beiderseits des Atlantiks geknüpft werden.

Hier geht's zum Online-Bewerbungsformular: www.bundestag.de/ppp

aktualisiert von Axel Metzler, 11.08.2017, 10:09 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Märkisch-Oderland CDU Barnim Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Kuppelkucker - Deutscher Bundestag für Kinder
© Mitglied des Deutschen Bundestages  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.30 sec. | 90082 Besucher