Medienecho (Archiv)
08.08.2013, 16:30 Uhr
 
top agrar online: CDU-Politiker äußert Unverständnis über Ablehnung der Degression im Osten
Der brandenburgische Bauernverband und die ostdeutschen Agrarminister lehnen die im Zuge der EU-Agrarreform geplante Degression der Direktzahlungen in der ersten Säule weiterhin ab. Darüber zeigt sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Georg von der Marwitz besorgt. „Ohne eine Degression sägen wir Bauern an dem Ast auf dem wir sitzen“, ist sich der praktizierende Landwirt sicher.“
aktualisiert von Sebastian Krahnert, 27.08.2013, 16:31 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Märkisch-Oderland CDU Barnim Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Kuppelkucker - Deutscher Bundestag für Kinder
© Mitglied des Deutschen Bundestages  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.34 sec. | 30169 Besucher