Liebe Besucherinnen und Besucher,


auf dieser Internetseite finden Sie Informationen über meine politische Arbeit. Ich vertrete mit meinem Wahlkreis Märkisch-Oderland-Barnim II das östliche Brandenburg im Deutschen Bundestag.

Ihre Anregungen, Fragen und Wünsche sind mir sehr wichtig. Ein Klick auf die Kontaktseite genügt und Ihre Nachricht erreicht mich direkt. Besonders aber freue ich mich auf das persönliche Gespräch mit Ihnen - in meinen Büros in Seelow, Strausberg und Bernau oder bei einem Besuch in der Hauptstadt. Wenn Sie mich in Berlin mit einer Gruppe besuchen möchten, klicken Sie bitte hier.

Zu meinen Positionspapieren und Reden gelangen Sie ebenfalls mit einem Klick.

Ihr


Hans-Georg von der Marwitz






 
16.02.2017 | Martina Wache
Marwitz redet beim Bauernbund Brandenburg

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bauernbundes Brandenburg e. V. hielt Hans-Georg von der Marwitz einen Vortag zu den „Aktuellen Planungen für die Fortsetzung der EU-Agrarpolitik nach 2020“ und stellte die derzeitige Förderpolitik auf den Prüfstand. Im Anschluss diskutierte er mit den Landwirten über die Neuverteilung der Fördermittel in den kommenden Jahren.

weiter

13.02.2017 | CDU Brandenburg
Brandenburger Wahlfrauen- und männer gratulieren
Am Sonntag wählte die Bundesversammlung in Berlin den ehemaligen Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum zwölften deutschen Bundespräsidenten. Er folgt damit auf Joachim Gauck, der auf eine weitere Amtsperiode verzichtet hatte. Die Brandenburger CDU hatte insgesamt 14 Wahlfrauen und Wahlmänner für die Bundesversammlung nominieren können.
weiter

10.02.2017 | Märkische Oderzeitung, Doris Steinkraus
Bericht in der Märkischen Oderzeitung
Seelow (MOZ) Es war wie bei einer Lotterie und hatte letztlich auch viel mit Fortuna zu tun. Sie war Karl Steinke aus Libbenichen hold. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Georg von der Marwitz hatte im vergangenen Jahr Bewerber für das Parlamentarische Patenschafts-Programm von Bundestag und US-Kongress gesucht. "Es ist eine einmalige Chance, ganz persönliche Erfahrungen zu sammeln, den eigenen Horizont zu erweitern und ein besseres Verständnis für andere Kulturen zu entwickeln", so Marwitz über das Programm.
weiter

21.01.2017
Pressemitteilung

EU-Agrarkommissar Phil Hogan begründet in der Presse die Notwendigkeit eines neuen Bio-Rechts mit der EHEC-Tragödie im Jahr 2011, bei der viele Menschen starben. Dazu der Bundestagsabgeordnete und Berichterstatter für Ökolandbau der CDU/CSU-Fraktion Hans-Georg von der Marwitz:

weiter

20.01.2017
Plenarrede
Zur Eröffnung der IGW befasste sich der Deutsche Bundestag am Donnerstag mit verschiedenen Anträgen zur Landwirtschaft. Außerdem ging es in der Debatte um den Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume. 
weiter

11.01.2017 | Märkische Oderzeitung, Birte Förster
Bericht in der Märkischen Oderzeitung
Bad Freienwalde (MOZ) Neue Herausforderungen: Mit einem Festakt feierte der Verein zur Förderung von Beschäftigung und Qualifizierung am Dienstag sein 25-jähriges Bestehen. Vereinsmitglieder und Vertreter aus der Politik erinnerten an die Entstehung und die heutige Bedeutung des Vereins.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Märkisch-Oderland CDU Barnim Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Kuppelkucker - Deutscher Bundestag für Kinder
© Mitglied des Deutschen Bundestages  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 91880 Besucher